Dialog-Plattform Energiezukunft 2030

Mehr als 120 Experten aus 28 Ländern beteiligten sich an der Dialog-Plattform Energiezukunft 2030. Fragebogen Hier einige Ergebnisse: