Internationale Konferenz Solare Prozess-Wärme

  Termin:   03. - 04. M√§rz 2011
  Ort:   A-4600 Wels, Ober√∂sterreich
  Teilnahmebeitrag:

   120 Euro (zzgl. 10% MWSt.)

  Konferenzsprachen:   Deutsch, Englisch, Italienisch
  Organisation und Tagungsb√ľro:    O.√Ė. Energiesparverband
   Landstra√üe 45, 4020 Linz, Austria
   Tel. +43/732/7720-14386
   Fax +43/732/7720-14383
   office [AT] esv.or [DOT] at  


Programm



3. März 2011

14.00 Er√∂ffnung & Begr√ľ√üung

  • Willkommen
    Mag. Xavier Noyon, Generalsekretär, ESTIF
  • Prozess-W√§rme: ein Markt f√ľr die Solarthermie-Industrie
    DI Werner B. Koldehoff, Bundesverband Solarwirtschaft (BSW), Deutschland
  • Regionale Marktentwicklung von solarer Prozessw√§rme
    Mag. Christiane Egger, O.√Ė. Energiesparverband, √Ėsterreich
  • Solare Prozess-W√§rme - ein Technologie√ľberblick
    Prof. Matthias Rommel, Institut f√ľr Solartechnik SPF, Schweiz
  • Niedertemperatur-Anwendungen in der Industrie
    DI Dr. Friedrich Lettner, ZT Lettner, √Ėsterreich

Moderation: DI Dr. Gerald Steinmaurer, ASiC, √Ėsterreich


Technologien und Anwendungsbeispiele

  • Planung von Solaranlagen f√ľr ausgew√§hlte Industrieprozesse
    DI (FH) Stefan Heß, Fraunhofer ISE, Deutschland
  • Solare Prozess-W√§rme in Spanien - M√§rkte und Beispiele
    DI Francisco Puente Salve, ESCAN, Spanien
  • Praktische Erfahrungen mit solarer Prozess-W√§rme in Griechenland
    Costas Travasaros, Greek Solar Industry Association


Project Flash

  • Solare Prozessk√§lte-Anlage im Werkzeugbau
    Erich Temper, Gasokol, √Ėsterreich
  • CPC Kollektoren f√ľr solare Prozess-W√§rme
    Univ.-Prof. Sudhir Panse, Institute of Chemical Technology, Mumbai/Indien
  • Solar und Biomasse in der Betonfertigteil-Produktion
    DI Florian Leitl, Nau, Deutschland/√Ėsterreich
  • Anwendung eines Hybrid-Flachkollektors aus Edelstahl in der Industrie
    DI Philip EP Bacon, Sertec Energy Ltd., GB
  • Solare Lufttrocknung - Anwendungen aus Lateinamerika
    Dr. Georg Hubmer, Cona, √Ėsterreich
  • Lineare Fresnel Kollektoren f√ľr Industrie-Prozess-W√§rme in hei√üen Klimazonen
    Dr. Andreas Häberle, PSE AG, Deutschland

Moderation: Dr. Vlasta Krmelj, Energap

18.30 Ende der Session

19.30 Abendprogramm


 

4. März 2011

9.30 - 11.00 Potenziale, Märkte und praktische Erfahrung mit solarer
Prozess-Wärme

  • Italien: Dr. Riccardo Battisti, Ambiente Italia
  • T√ľrkei: Prof. Dr. Figen Kadirgan, Selektif Teknoloji
  • China: Zhao Yongqiang, Energy Research Inst.
  • Tunesien: Abdelkader Baccouche, National Agency of Energy Conservation
  • USA: Mark Thornbloom MSc., Kelelo Engineering, Florida
  • Deutschland: Dr. Harald Dr√ľck, ITW/Universit√§t Stuttgart

Moderation: DI Roger Hackstock, Austria Solar


11.30 - 12.15 Round-Table: Marktentwicklung von solarer Prozess-Wärme - wie kann es gehen?

Moderation: Mag. Christine √Ėhlinger, O.√Ė. Energiesparverband


13.30 ‚Äď 17.00 Fachexkursion

  • solare Fernw√§rme
  • solare Prozess-W√§rme

 


Präsentationen der Partnerfirmen

Am Donnerstag, 3. März, präsentierten die Kooperations-Partner der "Solaren Prozess-Wärme-Konferenz" auf ihren Ständen in der Halle 20 der Energiesparmesse ihre Unternehmen und Produkte:

10.00 Gasokol - Stand 150

10.30 SOLution - Stand 180


Im Wohn- und Dienstleistungssektor verzeichnet die thermische Nutzung von Solarenergie in ganz Europa steigende Marktanteile, dagegen steht die solare Prozess-W√§rme noch am Anfang der Entwicklung. Das Potenzial ist enorm: rund 30% des industriellen W√§rmebedarfs liegt auf einem Temperaturniveau von unter 100 ¬įC, also geeignet f√ľr thermische Solaranlagen. Das Ziel der ersten "Internationalen Konferenz Solaren Prozess-W√§rme" war es, Technologiel√∂sungen, Marktberichte und Fallbeispiele vorzustellen und mit Fachleuten aus der ganzen Welt zu diskutieren, wie der Marktanteil solarer Prozess-W√§rme erh√∂ht werden k√∂nnte. Die Konferenz wurde im Rahmen des Intelligent Energy Europe-Projektes "Solar Process Heat", www.solar-process-heat.eu, durchgef√ľhrt.

In Kooperation mit: