Europäische Niedrigstenergie-Gebäude Konferenz

Termin:

26. - 27. Februar 2015

Ort:

Wels, Österreich
Stadthalle, Pollheimer Straße 1,
4600 Wels/Oberösterreich

Teilnahmebeitrag:

195 Euro, inkl. die Konferenzen "Young Researchers' Conference: Energy Efficiency" (25. 02.), Energy Efficiency Watch, Energie-effiziente Betriebsgebäude (26. - 27. 02.) und die Fachexkursion (27.02. Nachmittag)

Alle Konferenzbeiträge beinhalten auch eine Eintrittskarte für die Energiesparmesse und die Konferenz-Unterlagen. Alle Beträge zzgl. 10 % MWSt.

Konferenzsprachen:

Deutsch, Englisch, Russisch

Organisation und Tagungsbüro:

OÖ Energiesparverband
Landstraße 45, 4020 Linz, Österreich
Tel. +43/732/7720-14386
officeesv.orat

Die europäische Konferenz über Gebäude mit hohem Effizienzstandard, die mit erneuerbarer Energie versorgt werden.
Technologien • Strategien • Vorzeige-Projekte • Kosten und Finanzierung • Neubau und Renovierung

PROGRAMM

Donnerstag, 26. Februar 2015

14.00 Aktueller Marktüberblick

  • Eröffnung & Begrüßung
    LR Rudi Anschober, Energielandesrat Oberösterreich
    Dr. Gerhard Dell, OÖ Energiesparverband, Österreich

  • Aktuelle europäische Gebäudestrategien
    Paula Rey Garcia, MSc., Europäische Kommission, GD Energie

Sanierung & Finanzierung von Niedrigstenergie-Gebäuden

  • Gebäudesanierung – Konjunkturmotor für Europa
    Dr. Yamina Saheb, Europäische Kommission, Joint Research Centre

  • Was können nationale Sanierungskonzepte leisten?
    Mag. Oliver Rapf, Buildings Performance Institute Europe

  • Bahn frei für Niedrigstenergiehäuser
    DI Catrin Maby, Severn Wye Energy Agency, GB

  • Gebäudesanierung mit Contracting
    Dipl.-Wi.-Ing. (FH) Rüdiger Lohse, Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg, Deutschland

  • "Schools for the future" - führende Sanierungsbeispiele
    DI Hans Erhorn, Fraunhofer-Institut für Bauphysik, Deutschland

18.30  Ende des Konferenztages


19.00 Abendprogramm


 

 

Freitag, 27. Februar 2015

09.00 Workshop: Strategien in Mitgliedstaaten & Regionen

  • Können wir Energieausweisen vertrauen?
    Aleksandra Arcipowska, MSc. Eng., Buildings Performance Institute Europe

  • Sustainco: Schlussfolgerungen aus regionaler Perspektive
    Dr. Julije Domac, North-West Croatia Regional Energy Agency, Kroatien
  • Der "NZEB Tracker" - Markteinführung europaweit
    Dr. Andreas H. Hermelink, Ecofys, Deutschland
  • Erneuerbare Wärme- und Kältestrategien für Betriebsgebäude
    DI Kristian Petrick, IEA-RETD/All Green Energies

  • Erfahrungen mit der Umsetzung
    Spanien: Dr. Francisco Puente, ESCAN
    GB: Melville Kendal, County Councillor Hampshire

            Diskussion

  • Moderation: DI Seamus Hoyne, MSc, Limerick Institute of Technology, Irland

13.20 – 17.45 Fachexkursion Niedrigstenergie-Gebäude


 

Konferenz: Energieeffiziente Betriebsgebäude


 

Hier finden Sie Informationen zu weiteren relevanten Konferenzen und Sessions:



Die Europäische Niedrigstenergie-Gebäude-Konferenz findet im Rahmen des EU-Projektes "SUSTAINCO - Sustainable Energy for Rural Communities", statt. Ziel des Projektes ist die Unterstützung europäischer Initiativen in Richtung effizienterer Gebäude.

Mehr Information zum "Sustainco-Projekt": http://www.sustainco.info/at/

                


                                     


Die alleinige Verantwortung für den Inhalt dieser Webseite liegt bei den Autor/innen. Sie gibt nicht die Meinung der Europäischen Gemeinschaften wieder. Die Europäische Kommission übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung der darin enthaltenen Informationen.

Seitenanfang