Hintergrund und Ziel der Veranstaltung

Pellets sind ein umweltfreundlicher und CO2-neutraler EnergietrĂ€ger mit stark wachsenden Marktanteilen in weiten Teilen Europas. Ziel der EuropĂ€ischen Pelletskonferenz von 2.-3. MĂ€rz 2005 ist es, mit Fachleuten aus der ganzen Welt ĂŒber technische Innovationen und Pellets-Markttrends zu diskutieren und neue Kundengruppen fĂŒr die Nutzung von Pellets zu interessieren. Erstmals wurde die EuropĂ€ische Pelletskonferenz vom O.Ö. Energiesparverband im MĂ€rz 2004 organisiert. Das Echo war ĂŒberwĂ€ltigend: mehr als 600 Teilnehmer/innen aus der ganzen Welt zeigten reges Interesse an der Pelletstechnologie.

Termin und Ort der Pelletskonferenz 2005 sind bestens gewĂ€hlt: parallel zur Tagung findet die Energiesparmesse statt, mit 100.000 Besucher/innen pro Jahr eine der grĂ¶ĂŸten Messen Europas im Bereich erneuerbare Energie und Energie-Effizienz.