Seminar "Ökoenergie-Wirtschaft - neue Kunden, neue MĂ€rkte"

Wachsende MĂ€rkte fĂŒr Ökoenergie und Energie-Effizienz bieten große Chancen fĂŒr neue Produkte und Dienstleistungen. Wie können Unternehmen diese Chancen optimal nĂŒtzen - wie können sie die gleichzeitigen Herausforderungen an Produktentwicklung, Kapitalbeschaffung, Aufbau von Vertrieb oder Personalentwicklung bewĂ€ltigen? Das Seminar widmet sich diesen Fragen und versucht weiters aufzuzeigen, mit welchen Programmen und Initiativen Unternehmen dabei unterstĂŒtzt werden können und wie durch Netzwerke und Partnerschaften regionale Wertschöpfung und BeschĂ€ftigung geschaffen werden können.

Termin:

2. MĂ€rz 2006
Ort: Stadthalle Wels, A-4600 Wels, Oberösterreich/Österreich
TeilnahmegebĂŒhr: 50 Euro (zzgl. 10% MWSt.)
Konferenzsprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch
Organisation und TagungsbĂŒro:O.Ö. Energiesparverband
Landstraße 45, 4020 Linz, Austria
Tel. +43/732/7720-14386
Fax +43/732/7720-14383
office [AT] esv.or [DOT] at

Programm "Ökoenergie-Wirtschaft - neue Kunden, neue MĂ€rkte"

2. MĂ€rz 2006

Neue GeschÀftsfelder und MÀrkte
14.30

Entwicklung regionaler MĂ€rkte fĂŒr nachhaltige Energie
DI Andreas HĂŒbner, Gertec GmbH, Deutschland

14.50

Know-How-Transfer fĂŒr Umwelt und Energie
Ian Sibbick, Envirolink Northwest, Großbritannien

15.10

Zielgruppen-Marketing und Kampagnen
GF Andreas Steege, Target GmbH, Deutschland

15.30

Japan: ein Wachstumsmarkt fĂŒr Ökoenergie
Prof. Morihiro Kurushima, Tokyo University/NEDO, Japan

15.50

Erfolgreiche Kooperation mit Gemeinden
Dr. Marcello Antinucci, Agenzia per l'Energia di Modena, Italien

16.10ProfessionalitÀt im Marketing
Mag. Katharina Sammer, Institut fĂŒr Wirtschaft und Ökologie, UniversitĂ€t St. Gallen, Schweiz
16.30Diskussion/Kaffeepause

Cluster und Partnerschaften
17.10Networking for success
Dr. Mats Rydehell, KanEnergi Sweden AB, Schweden
17.30Der Ökoenergie-Cluster Oberösterreich
Mag. Nadja Richler, O.Ö. Energiesparverband, Österreich
17.50Das Energie-Partnerschaftsmodell in Cornwall
Dir. Tim German, Cornwall Sustainable Energy Partnership, Großbritannien
18.10Der Bio-Energie Cluster in Nordungarn
Prof. Dr. LĂĄszlĂł Dinya, CSc, Landwirtschaftsakademie KĂĄroly RĂłbert, Ungarn
18.30Konferenzende

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des IEE-Projektes "RES market places" durchgefĂŒhrt.