Sprecher/innen 2008

LR Rudi Anschober
  • Energielandesrat Oberösterreich




Dr. Bogdan Atanasiu
  • Studium der Elektrotechnik
  • Projektverantwortlicher im Bereich der effizienten Nutzung von Strom bei der europĂ€ischen Kommission
Sophie Attali
  • Koordinatorin des Topten und Euro-Topten Projektes
  • Zahlreiche Publikationen in renommierten BĂŒchern und Magazinen
Univ.-Prof. Dr. Ronnie Belmans
  • Studium des Ingenieurwesens
  • Mitglied der königlichen Gesellschaft fĂŒr Ingenieurwesen und Ingenieure fĂŒr Elektrotechnik von Belgien
  • PrĂ€sident der UIE "Union International d'Electrotechnologies"
  • Gastprofessor am "Imperial college of Science and Technology" in London
  • Vorstandsvorsitzender von Elia, Belgien
Martin Bentele
  • Studium der Forstwissenschaften an der Albert-Ludwigs-UniversitĂ€t in Freiburg
  • Seit 2007 GeschĂ€ftsfĂŒhrer Deutscher Energie-Pellet-Verband e.V. (DEPV)
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer Agentur "Lobby - Kommunikationsdienste GbR"
  • VizeprĂ€sident Deutsche Triathlon Union (DTU) in Frankfurt
Marino Berton
  • MitgrĂŒnder, Vorstandmitglied und VizeprĂ€sident des "Centro Internatzionale CiviltĂ  dell'Acqua"
  • MitgrĂŒnder und GeschĂ€ftsfĂŒhrer von AIEL (Vereinigung fĂŒr Energie aus Land- und Forstwirtschaft)
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer von WOOD ENERGY
DI Peter Bertschi
  • Projektleiter Energiecoaching
  • Elektro- und Energieingenieur
  • Seit 2007 Mitarbeiter der Stadt ZĂŒrich
Nils Borg
Kateri Callahan
  • PrĂ€sidentin der "Alliance To Save Energy" in den USA
  • Mitglied des "Keystone Center Energy Board"
Ing. Andreas Danler
  • Höhere technische Lehranstalt fĂŒr Elektrotechnik in Innsbruck
  • Seit 1989 im LichtplanungsbĂŒro Christian Bartenbach
  • Seit 2003 Prokura und Gesamtleitung fĂŒr den Bereich Planung und Projektierung im Bartenbach Lichtlabor
  • Seit 2004 Lehrbeauftragter an der Lichtakademie Bartenbach
Dr. Gerhard Dell
  • Energiebeauftragter des Landes Oberösterreich
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer des O.Ö. Energiesparverbandes
  • Mitglied des österreichischen Komitees des Weltenergierates
  • Vorsitzender des österreichischen Komitees (Wirtschaftsministerium) fĂŒr Energiekennzeichnung
  • Dozent an der Johannes Kepler UniversitĂ€t, Linz
  • Studium der Elektrotechnik und der Energiewirtschaft und wissenschaftliche Forschung an der technischen UniversitĂ€t Graz in den Bereichen erneuerbare EnergietrĂ€ger und Energieeffizienz

DI Frédéric Douard
  • Manager von ITEBE, Bioenergy Institute
  • Seit 2003 Vorstandsvorsitzender der European Biomass Association, AEBIOM
  • Mitarbeiter der ComitĂ© de Liaison Energies Renouvelables, CLER
Bryan Douglas
Sorcha Edwards
  • Koordinatorin der Energiepolitik fĂŒr "The European Liaison Committee for Social Housing"
Mag. Christiane Egger
  • stv. GeschĂ€ftsfĂŒhrerin des O.Ö. Energiesparverbandes
  • Konferenz-Leiterin der World Sustainable Energy Days
  • Umwelttechnikerin und Juristin mit langjĂ€hriger Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von internationalen und regionalen Energieprojekten

Mark Ellis
  • Seit 2006 bei IEA (International Energy Agency)
  • DurchfĂŒhrung von Projekten zu Energieeffizienz in Australien, USA, Europa und Asien
Mag. Werner Emhofer
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler UniversitĂ€t, Linz
  • Seit 2004 Bereichsleiter Export fĂŒr "Neue MĂ€rkte", Fröling
Priit Enok
  • Studium der Betriebstechnik und des Bauingenieurwesens
  • Projektverantwortlicher bei "Executive Agency for Competitiveness and Innovation"
Dipl.-Phys. BĂ€rbel Epp
  • Studium der Physik an der UniversitĂ€t von Konstanz und Oldenburg
  • 1997 - 1999 Journalistik Ausbildung
  • Seit 2006 Chefredakteurin der Zeitschrift Sun & Wind Energy
  • Vorstandsmitglied der gemeinnĂŒtzigen Stiftung URBIS FOUNDATION
  • Leiterin der Stiftungsprojekte in Togo, Westafrika
Manfred Faustmann
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Windhager Zentralheizung GmbH
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Windhager Zentralheizung Vertriebsholding GmbH
  • MehrjĂ€hrige TĂ€tigkeit fĂŒr die Öl-, Gas und Automobil-Industrie in Europa, Nordamerika und Asien
Garrett A. G. Forde, MBA
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer bei Philips Professional Lighting Europe
  • Mitglied der "Commercial Leadership Group on Climate Change Europe"
  • Mitglied des "Supervisory Council of European Lamp Companies Federation"
Ing. Josef Frauscher
  • HTL fĂŒr Maschinenbau
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer Frauscher Sensortechnik GmbH
  • Seit 2006 Vorstandsvorsitzender des TGZ SchĂ€rding
Daniel Frering, MSc.
  • Master of Science in Beleuchtungsprogrammen
  • Bildungsmanager fĂŒr das "Lighting Research Center (LRC)"
  • Mitglied des "National Council on Qualifications for the Lighting Professions (NCQLP)"
Gad Giladi
  • Master in Kunstwissenschaft fĂŒr architektonische Beleuchtung
  • Master in Architektur und Stadtdesign an der "I'Ecole Speciale d'Architecture" in Paris
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer von "Giladi Associates sprl, Architectural Lighting Design" in Belgien
Alexander Glechner
  • Studium der angewandten Betriebswirtschaft
  • Marketing und Vertrieb bei "Mondi Packaging Corrugated Division
  • Marketing bei Hot'ts Holzpellets
Sabine Goetz
  • Mitarbeiterin bei RĂ©gion Alsace - im Solar Promotion Programm und im Pelletsbereich


John Goodall
  • Seit 1993 Direktor "European Construction Industry Federation FIEC" in BrĂŒssel
  • Leiter der "Sustainable Construction" Arbeitsgruppe
Daniela Graf
  • Studium des Wirtschaftsingenieurwesens Energietechnik an der Fachhochschule Leipzig
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Insitut fĂŒr Technische Thermodynamik/Solarforschung im Deutschen Zentrum fĂŒr Luft- und Raumfahrt
Ing. Wolfgang Gregor
  • Seit 1990 bei OSRAM GmbH in Deutschland
  • GrĂŒnder der "Marine Lighting Division" im Jahr 2006
  • Leiter der Abteilung Nachhaltigkeit bei OSRAM GmbH
Ao. Univ.-Prof. DI Dr. Reinhard Haas
  • Professor am Institut fĂŒr Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft der TU Wien
  • Forschung in den Bereichen Verbreitungsstrategien fĂŒr erneuerbare EnergietrĂ€ger, nachhaltige Energiesysteme, Liberalisierung vs. Regulierung von EnergiemĂ€rkten, Energiemodelle und Szenarien
  • Leitung verschiedener nationaler und europĂ€ischer Projekte
  • Mehr als 80 publizierte BeitrĂ€ge in BĂŒchern und Magazinen
Dr. Johannes D. Hengstenberg
  • Ökonom
  • Seit 1992 Analyse und Beratung zu WohnraumwĂ€rme, basierend auf Brennstoffverbrauch
  • Seit 2004 Kampagne "Klima sucht Schutz", Bundesumweltministerium ko-finanziert
  • 12 online-Energiespar-Ratgeber zu Heizen, Strom, Flug auf 700 Websites
  • 2 Mio. Online-Beratungen fĂŒr Investitionen, die 3 Mio. Tonnen CO2 vermeiden (evaluiert)
  • 8.000 Energiesparkonten interpretieren gemessenen Energieverbrauch und Erzeugung, Prognose von CO2-Emissionen und Kosten auf 20 Jahre, dokumentieren Erfolg von Spar-Maßnahmen
Laurenz Hermann, M.A.
  • Master der Geisteswissenschaften in der Sprachwissenschaft Englisch, in Wirtschaftspolitik und Kunstgeschichte an der Albert-Ludwigs-UniversitĂ€t in Freiburg
  • Seit 2007 bei der Berliner Energieagentur GmbH, Projektmanager fĂŒr Energieeffizienz im Handel und der Industrie
Mark Hidson
  • Bachelor in "Environmental Science"
  • Master in Umweltmanagement
  • Direktor von "ICLEI Local Governments for Sustainability"
Jonas Höglund
  • Studium der Biologie und Forstwirtschaft
  • Mitarbeiter bei Svebio als Experte in den Bereichen Pellets und Biokraftstoffe
Bernhard Holzer
  • HTL fĂŒr Maschinenbau und Betriebstechnik
  • Energieberater des O.Ö. Energiesparverbands
  • Leiter der Exportabteilung bei Windhager Zentralheizung
Univ.-Prof. Runqing Hu
  • Professorin am Forschungsinstitut fĂŒr erneuerbare Energie und Entwicklung
  • Mitglied der chinesischen Vereinigung fĂŒr erneuerbare Energien
Sanaée Iyama
  • Masterstudium in Energetik und Umwelttechnik
  • Seit 2006 Beraterin bei "BIO Intelligence Service"
Dr. Branka Jelavic
  • Leiterin EIHP's (Energy Institute Hrvoje Pozar) in Zagreb, Abteilung fĂŒr erneuerbare Energiequellen und Energie-Effizienz
  • GeneralsekretĂ€rin der "Croatian Energy Association"
  • Vorsitzende von WEC und IEA Bioenergy Executive Committee fĂŒr Kroatien
  • Zahlreiche Publikationen in renommierten BĂŒchern und Zeitschriften
Mark Joenje
Ing. Gerald Jungreithmayr
  • HTL fĂŒr Maschinenbau
  • Speziallehrgang fĂŒr Umwelt- und Energietechnik
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer SOLution Solartechnik GmbH mit Schwerpunkt Warenwirtschaft, Technik und Forschung & Entwicklung
Dipl.Forsting. Andreas Keel
  • Studium Forstwirtschaft an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in ZĂŒrich
  • Studium EntwicklungslĂ€nder an der ETH ZĂŒrich, Praktikum in Ruanda
  • Seit 1992: Mitarbeiter von Holzenergie Schweiz - der Dachorganisation der Schweizerischen Holzenergiebranche
Dr.-Ing. Volker Kienzlen
  • Studium des Maschinenbaus an der UniveristĂ€t Stuttgart und an der UniversitĂ€t Colorado/USA
  • 1992 Promotion an der UniversitĂ€t Stuttgart zum Dr.-Ing.
  • seit 2006 GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-WĂŒrttemberg GmbH
Dipl.-Phys. Norbert König
  • Leiter der Abeitlung "Neue Baustoffe und Bauteile" am Fraunhofer-Institut fĂŒr Bauphysik IBP
  • Obmann in AA 98 "WĂ€rmetechnisches Messen"
Katharina Krell, MBA
  • Bachelor in internationalen Beziehungen
  • Master in Betriebswirtschaft
  • GeneralsekretĂ€rin des "European Renewable Energy Research Centres (EUREC)"
DI Vollrad Kuhn
  • Studium des Maschinenbau- und Schiffbauwesens an der UniversitĂ€t von Rostock
  • Seit 2000 bei der Berliner Energieagentur


Birger Lauersen
  • Masterstudium an der Kopenhagener UniversitĂ€t
  • Leiter fĂŒr internationale Kooperation und Kommunikation - Danish District Heating Association
  • Vorsitzender der Arbeitsgruppe Energy Policy, Euroheat & Power


Architekt Jens H. Laustsen
  • Studium der Architektur
  • Seit 2006 Analytiker bei der "International Energy Agency (IEA)"
  • Zahlreiche Publikationen in renommierten Magazinen
DI Jasper Lensselink
  • Studium des Maschinenbauwesens
  • Mitarbeiter bei ECN (Energy research Centre of the Netherlands)
Dr. Erik Ling MSc. MA
  • Master in Forstwirtschaft
  • Master in Betriebswirtschaft
  • Doktoratsstudium in Wirtschaftswissenschaften
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer von "Forest fuels" in Sveaskog/Schweden
  • Vorstandsmitglied der schwedischen Bioenergievereinigung - Svebio
Lennart Ljungblom
  • Chemiestudium in KTH in Stockholm
  • GrĂŒnder des Unternehmens "Novator"
  • 1980: GrĂŒnder der ersten "National Bioenergy Association SVEBIO"
  • 1981: GrĂŒnder des "Bioenergy Business Magazine - Bioenergi"
  • Besitzer und Herausgeber des "Bioenergy International Magazine"
DI Bengt-Erik Löfgren
  • Generaldirektor von ÄFAB in Schweden
  • Mitglied vieler Vereinigungen und Arbeitsgruppen
  • GrĂŒnder von ÄFABusa und IRETI (Internationa Renewable Enery Technical Institute in den USA)
  • Mitglied der amerikanischen Vereinigung M Woods "The One Big Thing- Group"
DI Helmut Lusser
  • Direktor und Vorsitzender der "Global To Local Ldt"
  • Mitverfasser des Kataloges fĂŒr nationale nachhaltige Produkte
  • Spezialist im Bereich der nachhaltigen Beschaffung und EMS
DI Catrin Maby
  • Direktorin: Severn Wye Energy Agency
  • Studium der Ingenieurwissenschaft
  • Master in Energiewirtschaft
  • Mitglied des britischen Instituts fĂŒr Energie
  • Vorsitzende der "UK Energy Efficiency Partnership for Homes Energy Advice Providers Group"
  • Vize-PrĂ€sidentin von FEDARENE (European Federation of Regional Energy and Environment Agencies)
Univ.-Prof. Dr. Eduardo B. Maldonado
  • Professor an der UniversitĂ€t von Porto
  • Mitglied des "Energy Demand Management Committee" der europĂ€ischen Kommission
  • Koordinator der "Buildings Concerted Action (CA)"
  • Mitglied der "Energy Advisory Group (AGE)" der europĂ€ischen Kommission
Markus Mann
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer von WesterwĂ€lder Holzpellets GmbH
  • Dezember 2006: GrĂŒndung der Energiepellets Hosenfeld GmbH
  • November 2002: Erhalt des Wuppertaler Energie- und Umweltpreises
  • Studium an der Außenhandels- und Verkehrsakademie in Bremen von 1989 bis 1991 (DAV)
Didier Marchal
  • Projektmanager bei ValBiom (Belgian Biomass association)
  • Mitglied des Ausschusses von ITEBE
  • Leiter der belgischen Task 32 "Biomass Combustion and Co-Firing" bei der "International Energy Agency (IEA)"
Marin Marinov
  • UniversitĂ€tslehrgang fĂŒr Export- und internationale GeschĂ€ftstĂ€tigkeit
  • UniversitĂ€tslehrgang fĂŒr Export- und internationales Management
  • Seit 1991 bei GASOKOL GmbH als Vertriebsleiter - verantwortlich fĂŒr die Bereiche Marketing, Vertrieb, Produktmanagement
Dr. Eric Masanet
  • Studium Maschinenbau an der UniversitĂ€t von Kalifornien
  • Programmmanager an der UniversitĂ€t von Kalifornien, Berkeley fĂŒr Ingenieurwesen und Betriebswirtschaft
  • Seit 2005 am "Lawrence Berkeley National Laboratory"
Stéphanie Mittelham
  • Masterstudium des europĂ€ischen und internationalen Öffentlichkeitsrechts
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrerin von CELMA "Federation of National Manufacturers Associations for Luminaires and Ballasts" in der EU
Yutaka Nagata, MEng. BSc.
  • Studium an der technischen FakultĂ€t an der UniversitĂ€t von Tokyo
  • Masterstudium der Ingenieurwissenschaft an der UniversitĂ€t von Tokyo
  • Studium der Energiewissenschaft an der UniversitĂ€t von Kyoto
  • Seit 1987 bei CRIEPI
  • Mitglied der "International Association for Energy Economics (IAEE)"
Dr. Erich NĂ€gele
  • Studium der Chemie und des Bauingenieurwesens an der UniversitĂ€t Karlsruhe
  • Akademischer Rat im Fachgebiet Baustoffkunde und stellvertretender Leiter der amtlichen BaustoffprĂŒfstelle an der UniversitĂ€t Kassel
  • Seit 2000 bei der europĂ€ischen Kommission - Projektbetreuung im Bereich Biomasse
J. Nandakumar
  • Studium ĂŒber Ostasien an der UniversitĂ€t von Delhi, Indien
  • Master in Politik und Internationalen Beziehungen, Pondicherry University, Indien
  • Studium der chinesischen Sprache an der UniversitĂ€t von Delhi, Indien
  • Zahlreiche Publikationen in renommierten BĂŒchern und Magazinen
  • Senior Energy Analyst im Global Energy Team bei DMV Business and Market Research
Aleksandra Novikova
Mag. Christine Öhlinger
  • Gruppenleiterin im GeschĂ€ftsfeld Europa, O.Ö. Energiesparverband
  • Studium der Rechtswissenschaft
Ing. Herbert Ortner
  • 1989 GrĂŒndung der Firma ÖkoFEN Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft, seither geschĂ€ftsfĂŒhrender Gesellschafter
  • 1997 Entwicklung und MarkteinfĂŒhrung der ersten Pelletsheizung in Österreich
John Parsons
  • Project Koordinator der "European Smart Metering Alliance (ESMA)"
  • SekretĂ€r des technischen Ausschusses von "BEMCA" (Hersteller von StromzĂ€hler)
  • Ratgeber am britischen Energie Institut
DI Michael Paula
  • Leiter der Abteilung Energie- und Umwelttechnologien des Bundesministeriums fĂŒr Transport, Innovation und Technik, Österreich
  • Initiierung des Programms „Österreichischer Strategieprozess ENERGIE 2050“
  • Untersuchungen zum Thema Forschungs- und Entwicklungsstrategien im Bereich der technischen Nachhaltigkeit
RamĂłn del Pino Vivanco
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer von ECOPELLETS S.A. in Santiago, Chile
  • Vorstandsvorsitzender von "ECO Management and trading" in Santiago, Chile
  • Direktor der Holzindustrie-Vereinigung in Chile
  • Dozent an der UniversitĂ€t "del Desarrollo" und "de Concepcion"
Raffaele Piria, MSc.
  • Studium der Politikwissenschaften an der Free University in Berlin
  • Master of Science an der London School of Economics
  • Policy Director bei "ESTIF - European Solar Thermal Industry Federation"
Dr. Milena Presutto
  • Seit 1984 bei ENEA, Italien
  • Mitglied der italienischen Delegation von ECESB
  • VizeprĂ€sidentin des Energy Efficiency 21 Projekts
a. Univ.-Prof. Dr. Reinhold Priewasser
  • Habilitation aus Angewandte Ökologie und Umweltplanung / Regionale Umweltwirtschaft
  • Seit 2003 a.o. UniversitĂ€tsprofessor
  • Institutsvorstand des Instituts fĂŒr Betriebliche und Regionale Umweltwirtschaft an der Johannes Kepler UniversitĂ€t Linz
DI Francisco Puente-Salve
  • Studium "Energie und Treibstoffe", Polytechnic UniversitĂ€t Madrid
  • Koordinator des PROPELLETS Projekts des EIE (Europe Intelligent Energy) Programmes der EuropĂ€ischen Kommission
  • Leiter nationaler Arbeitsgruppen anderer EIE-Initiativen in den Bereichen Biomasse und Solarenergie
  • Projekte und Studien sowohl in Industriebetrieben als auch in Forschungsinstitutionen
Dr. Dietlinde Quack
  • Studium der Biologie an der UniversitĂ€t WĂŒrzburg und der State University of New York in Albany
  • Doktorat an der Rheinisch WestfĂ€lischen Technischen Hochschule in Aachen
  • Seit 1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Öko-Institut im Bereich Produkte und Stoffströme
DI Dr. Christian Rakos
  • Seit 2005 GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Vereins proPellets Austria
  • EinjĂ€hrige TĂ€tigkeit fĂŒr das irische Renewable Energy Information Office
  • Studium der Technischen Physik, Philosophie und Geschichte
Univ.-Prof. Dr. B. Sudhakara Reddy
  • Management-Studium am "Indian Institute of Science, Bangalore
  • Professor und Koordinator am "Indira Gandhi Institute of Development Research (IGIDR)"
  • Zahlreiche publizierte BeitrĂ€ge in BĂŒchern und Magazinen
Christopher Rees
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrender Partner von "Suthey Holler Associates" in Kanada
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer der kanadischen Umweltzentrums
  • VizeprĂ€sident der kanadischen Vereinigung fĂŒr Bioenergie
Dr.-Ing. Gerhard Rimpler
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer von Sun-Master
  • Inhaber eines Beratungsunternehmens
  • Vorstandsvorsitzender des "Austrian Solar Innovation Center (ASIC)"
DI Dr. Gregor Rinke
  • Seeger Engineering AG: Projektleiter fĂŒr Biomassekraftwerke und Pelletsproduktionsanlagen (Projektentwickler)
  • Promovierter Wissenschaftler mit dem Themenschwerpunkt regenerative Energienutzung
Prof. Arch. DI Ludwig Rongen
  • Studium an der University of Applied Sciences FH, Achen (Studienschwerpunkt: Stadtplanung)
  • Studium an der Rheinisch WestfĂ€lischen Technischen Hochschule (RWTH), Achen
  • Leiter Rongen Architekten
  • 2004 - 2006: Dekan an der University of Applied Sciences FH, Erfurt
  • Seit 2004 Gastprofessor an der Sichuan-University, Chengdu (Lehre fĂŒr Energieeffiziente Architektur und Stadtplanung, energieeffiziente Altbausanierung)
  • Seit 2005 Gastprofessor Southwest Jiaotong University, Chengdu
  • Mitglied des AKG (Architekten fĂŒr Krankenhausbau und Gesundheitswesen im Bund Deutscher Architekten e.V. - Public Health Committee)
  • Seit 2007 Vorstandsmitglied "Deutsch-Chinesisches Kompetenzzentrum Bau e.V."
Abg. Dr. Paul RĂŒbig
  • Studium der Betriebswirtschaft, Marketing und Produktionstechnik, UniversitĂ€t Linz
  • GrĂŒndung von Betrieben in Deutschland, Frankreich und England
  • Abgeordneter zum Nationalrat 1996
  • Seit 1996 Abgeordneter zum EuropĂ€ischen Parlament
  • Autor und Co-Autor zahlreicher BĂŒcher
Dr. Gustav Sauer, Mdgt.
  • Studium der technischen Physik in Graz
  • Studium der theoretischen Physik II in Marburg/Lahn
  • Mitglied des "COORETEC-Advisory Council"
DI Karsten Schischke
  • Studium des Technischen Umweltschutzes an der TU Berlin
  • Seit 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Berlin
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fraunhofer Instituts fĂŒr ZuverlĂ€ssigkeit und Mikrointegration, Abteilung Environmental Engineering
  • Zahlreiche Projekte in den Bereichen ökologisch-ökonomische Optimierung von Prozessen der Aufbau- und Verbindungstechnik, Ökodesign
Dr. Ralf SchĂŒle
  • Studium der Soziologie, Politikwissenschaften und Volkswirtschaft an der TU Darmstadt
  • Koordinator und Projektleiter am Wuppertal Institut fĂŒr Klima, Umwelt, Energie
DI Klaus Seits
  • Wirtschaftsingenieur Maschienenbau an der TU Wien
  • Seit 2006 bei Solarfocus, Key Accounting und Export Management
Mag. Gerhard Selinger
  • 1985 - 1991: Studium UniversitĂ€t Salzburg
  • 2002 - 2007 Rika MetallwarengesmbH & CoKG, Micheldorf - Leiter GeschĂ€ftsfeld Zentralheizungssysteme Vertrieb und Marketing, Internationalisierung
  • Seit 2008 kaufmĂ€nnischer GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Firma SHT Heiztechnik
Kristin Seyboth, MSc., B.A.
  • Master in Umweltmanagement und -politik an der Lund University, Schweden
  • Bachelor an der Bucknell University, USA
  • Forschungsmitarbeiter am "Centre for Solar Energy and Hydrogen Research" in Stuttgart
Univ.-Prof. Dr. Ing. Peteris Shipkovs
  • Studium an der technischen UniversitĂ€t, Riga und an der UniversitĂ€t von Latvia
  • VizeprĂ€sident der "Latvian Association for Energy Economics"
  • Mitglied der "European Association for Solar Energy"
  • Mitglied der "UN Steering Committee of the Energy Efficiency"
  • Mitglied der "World Renewable Energy Network WREN"
  • Projektmanager von nationalen und internationalen Projekten
  • Professor an der technischen UniversitĂ€t, Riga
  • Zahlreiche Publikationen in renomierten Magazinen
Dr. Marjana Sijanec-Zavrl
  • Studium des Bauingenieurwesens
  • Vorstandsassistentin und Leiterin der Abteilung F&E bei BCEI ZRMK holding d.d.
  • Mitarbeiterin an der UniversitĂ€t von Ljubljana
Univ.-Prof. Ralph Sims
  • Professor an der Massey University, New Zealand fĂŒr nachhaltige Energie
  • Mitarbeiter der IEA International Energy Agency
  • Mitglied des "New Zealand Institue of Professional Engineers"
  • Mitglied der königlichen Gesellschaft
Melanie Slade
Hans van Steen
  • Master in Politikwissenschaften an der UniversitĂ€t von Arhus/DĂ€nemark
  • Seit 2006 bei der europĂ€ischen Kommission, Abteilungsleiter Transport und Energie
Dipl.-Vw. Christof Stein
  • Studium Volkswirtschaftslehre in Bonn und TĂŒbingen
  • seit 2006 Direktor im Kreditsekretariat der KfW Bankengruppe
  • Leiter der Abteilung Förderpolitik in den Bereichen Umwelt, Wohnen, Infrastruktur, Bildung und Vertriebskoordination
Giles Stevens, MSc.
Gerald G. Strickland
  • Master in Betriebswirtschaft an der Bath Business School in Großbritanien
  • Studium an der UniversitĂ€t von Malta
  • GeneralsekretĂ€r an der in BrĂŒssel angesiedelten "European Lamp Companies Federation"
John Swaan
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer Wood Pellet Association of Canada
  • Vorsitz - BC BioProducts Association
  • GrĂŒnder der Pacific BioEnergy Corp., Prince George, British Columbia
  • Pionier und Experte der kanadischen Pelletsindustrie
Paul van Tichelen
  • Studium der Elektromechanik an der UniversitĂ€t von Louvain/Belgien
  • Seit 1991 bei VITO
  • Berater der flĂ€mischen Regierung
Abg. Claude Turmes
  • Seit 1999 Mitglied der GrĂŒnen/EFA (European Free Alliance) im europĂ€ischen Parlament
  • Seit 2002 VizeprĂ€sident der GrĂŒnen/EFA
  • EinfĂŒhrung des “Energy Intelligent Europe”-Konzepts
Univ.-Prof. Dr. Diane Ürge Vorsatz
  • Master in Physik
  • Studium der Ökologie und des Ingenieurwesens
  • Professorin an der CEU "Central European University" in Ungarn
  • Direktorin im Zentrum fĂŒr Klimawandel und nachhaltige Energiepolitik
  • Zahlreiche Publikationen
Ing. Walter Wagner
  • Ausbildung in der Höheren technischen Lehranstalt fĂŒr Maschinenbau
  • Seit 1999 bei Guntamatic im Bereich Export
Andrew Warren
  • Direktor der "Association for the Conservation of Energy"
  • Vorsitzender der "British Energy Efficiency Federation" und der "Sustainable Energy Partnership"
  • Senior Advisor EuroACE (European Alliance of Companies for Energy Efficiency in Buildings)
  • Berater der europĂ€ischen Kommission "International Demand Side Management Committee"
Ing. Christian Warum
  • Höhere technische Lehranstalt fĂŒr Elektrotechnik in Innsbruck
  • Seit 2007 Prokura und Gesamtleitung fĂŒr den Bereich Sales Europe bei der Zumtobel Lighting Division
Dr. Uwe Weber
  • Promotion an der Rheinisch-WestfĂ€lischen Technischen Hochschule (RWTH) in Aachen in der Fachrichtung GewĂ€sserkunde im Ballungsraum
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer "ELI Quality Certification Institute" in China in Kooperation mit dem deutschen GTZ/CIM Programm
DI Talat YĂŒksel
  • Bachelor des Maschinenwesens
  • Seit 2000 bei Arcelik Headquarters in Instanbul, Gruppenleiter des Umweltteams
  • Mitglied der Arbeitsgruppen "EU Matra" und "EU Med-Enec"
  • Mitglied der CECED (European Committee of Manufacturers of Domestic Equipment)
Dr. Jan A. Zeevalkink
  • Studium der Chemie-Technologie
  • Bereichsleiter fĂŒr thermische Prozesse bei "TNO Industry and Science" in den Niederlanden - beteiligt an der technologischen Entwicklung fĂŒr Treibstoffproduktion aus Biomasse