WAS sind die World Sustainable Energy Days (WSED)?

Die Energiewende gewinnt an Dynamik – in Europa und weltweit! "Energieeffizienz zuerst" und "globale MarktfĂŒhrerschaft bei Erneuerbaren"stehen im Mittelpunkt dieses Transformationsprozesses. Es braucht klare Rahmenbedingungen, wettbewerbsfĂ€hige Unternehmen, Technologie-Innovationen, Investitionen und die Beteiligung der BĂŒrgerInnen. Politik, Innovation und Business standen daher im Zentrum der World Sustainable Energy Days, die Menschen zusammen bringen und fĂŒr die neue Energiewelt begeistern.


In nur 3 Tagen bot die Tagung:

  • 6 Fachkonferenzen, u.a. die EuropĂ€ische Energieeffizienz Konferenz, die EuropĂ€ische Pelletskonferenz, die Industrie Energieeffzienz Konferenz und die Konferenz “Smarte E-MobilitĂ€t”
  • Fachexkursionen zu erfolgreichen Energieprojekten
  • eine große Fachmesse (Energiesparmesse) mit 1.600 Ausstellern
  • Networking mit Technologieunternehmen, ForscherInnen & EntscheidungstrĂ€gerInnen

WER nahm teil?

  • Eine Vielzahl von Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette: Technologieunternehmen, Energiewirtschaft, Dienstleister und Planer, Projektentwickler, Finanzunternehmen etc.
  • Energie-ForscherInnen
  • Der öffentliche Sektor, z.B. EU Institutionen, EntscheidungstrĂ€gerInnen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene, Energieagenturen
  • Mehr als 660 ExpertInnen aus ĂŒber 60 LĂ€ndern!

WANN fand der Event statt?

4. - 6. MĂ€rz 2020

WO findet der Event statt?

Oberösterreich, eines der neun österreichischen BundeslĂ€nder, ist bei der Energiewende fĂŒhrend: 31 % der PrimĂ€renergie werden aus erneuerbarer Energie erzeugt und ĂŒber 58 % der RaumwĂ€rme. In den letzten 10 Jahren wurden die Treibhausgasemissionen im GebĂ€udebereich um 41 % gesenkt. JĂ€hrlich werden in Oberösterreich ĂŒber 2 Milliarden Euro in die Energiewende investiert.

Nachhaltig. WettbewerbsfÀhig. Vernetzt.


EuropÀische Pelletskonferenz, 4. - 5. MÀrz

Mit ĂŒber 450 TeilnehmerInnen aus 50 LĂ€ndern ist die Pelletskonferenz die grĂ¶ĂŸte jĂ€hrliche Pelletsveranstaltung weltweit. In nur 2,5 Tagen bietet die Tagung:

  • fĂŒhrende internationale Fachkonferenz
  • Fachmesse mit ĂŒber 100 Ausstellern aus dem Pelletsbereich
  • ganztĂ€gige Exkursion mit erfolgreichen  Anlagen und Projekten
  • Networking mit Unternehmen entlang der Bioenergie-Wertschöpfungskette

EuropÀische Energieeffizienz Konferenz, 4. - 6. MÀrz

Die Energiewende gewinnt an Dynamik – in Europa und weltweit! "Energieeffizienz zuerst" steht im Mittelpunkt dieses Transformationsprozesses. Es braucht klare Rahmenbedingungen, wettbewerbsfĂ€hige Unternehmen, Technologie-Innovationen, Investitionen und die Beteiligung der BĂŒrgerInnen. Politik, Innovation und Business stehen daher im Zentrum der EuropĂ€ischen Energieeffizienz Konferenz, die Menschen zusammen bringt und fĂŒr die neue Energiewelt begeistert.


Young Energy Efficiency Researchers Conference, 4. MĂ€rz
Young Biomass Researchers Conference, 5. MĂ€rz

  • 2 Konferenzen, bei denen die Arbeiten junger ForscherInnen vorgestellt werden
  • Awards "Best Young Energy Efficiency Researcher" und "Best Young Biomass Researcher"

Energieeffizienz Strategie Konferenz, 5. MĂ€rz

Energy Efficiency Watch · Politik · MÀrkte · Finanzierung


Green Financing Workshop, 5. MĂ€rz

Interactive workshop on financing instruments for buildings, transport and public infrastructure


Industrie Energieeffizienz Konferenz, 5. MĂ€rz

Die Konferenz prĂ€sentiert Technologien, Lösungen und Finanzierung fĂŒr die industrielle Energiewende bei energieintensiven und nicht-energieintensiven Unternehmen.


Konferenz "Smarte E-MobilitÀt", 6. MÀrz

E-MobilitÀt ist weltweit auf dem Vormarsch. Die Konferenz gibt einen Einblick in die technologischen Entwicklungen und beleuchtet die neuen wirtschaftlichen Möglichkeiten.


Fachexkursionen

Nur fĂŒr Teilnehmer/innen der WSED 2020

  • Pellets & Hackschnitzel (3. MĂ€rz)
  • Energieeffizienz (6. MĂ€rz)

Energiesparmesse, 4. - 8. MĂ€rz

FĂŒhrende Messe im Bereich erneuerbare Energie & Energieeffizienz mit 100.000 Besucher/innen und 1.600 Ausstellern jĂ€hrlich


Poster-PrÀsentation, 4. - 6. MÀrz

Möglichkeit zur PrÀsentation erfolgreicher Biomasseprojekte und -produkte sowie Ergebnisse von EU-Projekten vor einem internationalen Fachpublikum